Psychotherapie

Zum Angebot gehört meiner Praxis gehören nun auch

Psychotherapie sowie psychologische Beratung
für Privatversicherte und Selbstzahler.

Aufgrund der Tatsache, dass ich (noch) nicht über eine Kassenzulassung
verfüge, ist die Übernahme der Behandlungskosten durch die gesetzlichen
Krankenkassen derzeit nicht möglich.

Ich behandele das gesamte Spektrum psychischer Störungen (wie Depression,
Angststörungen, Zwangsstörungen usw.) sowie körperliche Erkrankungen,
deren Ursachen nicht ausschließlich somatisch bedingt sind.
Hierbei arbeite ich hauptsächlich verhaltenstherapeutisch.

Bei akuten Lebenskrisen biete ich Hilfe in Form psychologischer Beratung an,
bei der es lösungsorientiert um die Bewältigung der Krise geht.

Innerhalb von ein bis zwei Probesitzungen können ein Überblick über die
Individuelle Problematik gewonnen sowie Behandlungsmöglichkeiten
besprochen werden.

Voraussetzung für eine Psychotherapie ist die Bereitschaft, sich mit
den eigenen Gedanken, Gefühlen, Einstellungen sowie dem eigenen
Verhalten auseinanderzusetzen, Neues auszuprobieren und sich
auf andere Erlebnisweisen einzulassen.

Terminvereinbarungen sind meist kurzfristig möglich.