Informationen zur aktuellen Lage bzgl. Corona-Virus
(Stand: 14.12.2020)



Zur Eindämmung der aktuell sehr ernsten Infektionszahlen haben der Bund und das Land Baden-Württemberg neue Maßnahmen beschlossen, um Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren. Den Betrieb der Praxis betrifft dies in der folgenden Art und Weise:

1. Termine in meiner Praxis sind therapeutischer Art und daher durch die Ausnahmeregelungen zu den verhängten Ausgangsbeschränkungen am Tag hinreichend begründet.

2. Es ist nicht vorgesehen, dass Sie einen Termin in meiner Praxis durch eine Art "Passierschein" Ordnungsbehörden gegenüber nachweisen müssen. Gemäß den Ausgangsbeschränkungen muss der Grund des Aufenthalts in der Öffentlichkeit lediglich glaubhaft gemacht werden.

3. Im Falle einer Kontrolle geben Sie den Beamten/innen bitte meine Handy-Nummer an, damit ich im Einzelfall bestätigen kann, dass Sie sich auf dem Weg zu oder von einem Termin bei mir befinden.

4. Es besteht die Möglichkeit, Termine auch per Video, z.B. über Skype oder Facetime, durchzuführen.